Termine

MoDiMiDoFrSaSo
 1
457
111415
18192122
252628293031
Datum Titel
Sa, 02.07.22
12:00 Uhr

Musik
Mittagsmusik "Orgel Punkt Zwölf" Kirche St. Wenzel
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Von Anfang Mai bis Ende Oktober findet an jedem Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen ein Orgelkonzert an der berühmten Hildebrandt-Orgel in der Stadtkirche St. Wenzel statt. Wenzelsorganist Nicolas Berndt, Assistenzorganist Karl Joseph Eckel und Gäste spielen und erläutern Werke von Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten. Die Mittagskonzerte dauern ca. 30 Minuten und kosten jeweils 4 Euro Eintritt (ab 15 Jahre), als Kombiticket mit Besichtigung des berühmten Spieltisches 6 Euro.
Die Hildebrandt-Orgel wird zu den bedeutendsten Instrumenten der Welt gezählt und gilt als einzig authentisch erhaltene Orgel, die Johann Sebastian Bach nicht nur -zusammen mit Gottfried Silbermann 1746 abgenommen hat -sondern auch maßgeblich mit konzipiert hat.
Information zu den Konzertprogramm sowie zu den anderen Konzertreihen finden Sie unter den unten stehenden Link auf der Webseite der Orgel.
Link: www.hildebrandt-orgel.de

Sa, 02.07.22
13:00 Uhr

Kultur
"Die Schrift im Verborgenen" - Führung durch Archiv und Bibliothek
Domplatz 16/17,
Beschreibung:
Der Naumburger Dom blickt auf eine faszinierende, knapp 1000-jährige Geschichte zurück. Davon zeugen auch die mehr als 30000 kostbaren Handschriften und 2500 Urkunden der Archiv- und Bibliotheksbestände. Der Mittelalter-Historiker und Leiter des Domstiftsarchivs Matthias Ludwig öffnet für Sie die kunstvoll neugestalteten Bibliotheksräume der Westklausur und verrät, welche überraschenden Geschichten die Dokumente verbergen.

Die Sonderführung durch Archiv und Bibliothek findet von April bis Oktober jeden ersten Samstag im Monat statt. Aufgrund der aktuellen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie gibt es leider nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern, die an der Führung teilnehmen dürfen. Bitte kaufen Sie rechtzeitig ein Ticket über unseren Onlineshop oder melden Sie sich über unseren Besucherservice an.

Link:
https://www.naumburger-dom.de/events/sonderfuehrung-4/?occurrence=2022-07-02

So, 03.07.22
10:00 Uhr

Gottesdienst
3. Sonntag nach Trinitatis
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Pfrn. Lang

So, 03.07.22
12:00 Uhr

Musik
Mittagsmusik "Orgel Punkt Zwölf" Kirche St. Wenzel
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Von Anfang Mai bis Ende Oktober findet an jedem Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen ein Orgelkonzert an der berühmten Hildebrandt-Orgel in der Stadtkirche St. Wenzel statt. Wenzelsorganist Nicolas Berndt, Assistenzorganist Karl Joseph Eckel und Gäste spielen und erläutern Werke von Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten. Die Mittagskonzerte dauern ca. 30 Minuten und kosten jeweils 4 Euro Eintritt (ab 15 Jahre), als Kombiticket mit Besichtigung des berühmten Spieltisches 6 Euro.
Die Hildebrandt-Orgel wird zu den bedeutendsten Instrumenten der Welt gezählt und gilt als einzig authentisch erhaltene Orgel, die Johann Sebastian Bach nicht nur -zusammen mit Gottfried Silbermann 1746 abgenommen hat -sondern auch maßgeblich mit konzipiert hat.
Information zu den Konzertprogramm sowie zu den anderen Konzertreihen finden Sie unter den unten stehenden Link auf der Webseite der Orgel.
Link: www.hildebrandt-orgel.de

So, 03.07.22
17:00 Uhr

Gottesdienst
Festliche musikalische Abendvesper
Domplatz 16/17,
Beschreibung:
Landesbischof Kramer, Bischof Feige, Regionalbischof Schneider

Mi, 06.07.22
12:00 Uhr

Musik
Mittagsmusik "Orgel Punkt Zwölf" Kirche St. Wenzel
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Von Anfang Mai bis Ende Oktober findet an jedem Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen ein Orgelkonzert an der berühmten Hildebrandt-Orgel in der Stadtkirche St. Wenzel statt. Wenzelsorganist Nicolas Berndt, Assistenzorganist Karl Joseph Eckel und Gäste spielen und erläutern Werke von Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten. Die Mittagskonzerte dauern ca. 30 Minuten und kosten jeweils 4 Euro Eintritt (ab 15 Jahre), als Kombiticket mit Besichtigung des berühmten Spieltisches 6 Euro.
Die Hildebrandt-Orgel wird zu den bedeutendsten Instrumenten der Welt gezählt und gilt als einzig authentisch erhaltene Orgel, die Johann Sebastian Bach nicht nur -zusammen mit Gottfried Silbermann 1746 abgenommen hat -sondern auch maßgeblich mit konzipiert hat.
Information zu den Konzertprogramm sowie zu den anderen Konzertreihen finden Sie unter den unten stehenden Link auf der Webseite der Orgel.
Link: www.hildebrandt-orgel.de

Fr, 08.07.22
bis 10.07.22

Treffen
8. Uta-Treffen
Domplatz 16/17,
Beschreibung:
Nach der Absage des 8. Uta-Treffens im Jahr 2020 wird das Uta-Treffen 2022 erstmalig im Sommer stattfinden. Auch dieses Mal sind wieder alle Utas und Namensträger/innen der elf weiteren Stifterfiguren des Dom-Skulpturenensembles herzlich nach Naumburg eingeladen und dürfen sich auf ein interessantes Wochenendprogramm freuen. Gemäß dem Motto „UTA prickelnd anders“ wird auch das Programm etwas anders gestaltet sein. Freuen Sie sich auf Wanderungen durch die Weinberge, eine Saaleschifffahrt in Bad Kösen, ein Picknick im Domgarten u. v. m.

Weitere Informationen zum Programm und der Anmeldung finden Sie auf der Website des Uta-Treffens.

Link:
https://www.naumburger-dom.de/events/8-uta-treffen/?occurrence=2022-07-08

Sa, 09.07.22
12:00 Uhr

Musik
Mittagsmusik "Orgel Punkt Zwölf" Kirche St. Wenzel
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Von Anfang Mai bis Ende Oktober findet an jedem Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen ein Orgelkonzert an der berühmten Hildebrandt-Orgel in der Stadtkirche St. Wenzel statt. Wenzelsorganist Nicolas Berndt, Assistenzorganist Karl Joseph Eckel und Gäste spielen und erläutern Werke von Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten. Die Mittagskonzerte dauern ca. 30 Minuten und kosten jeweils 4 Euro Eintritt (ab 15 Jahre), als Kombiticket mit Besichtigung des berühmten Spieltisches 6 Euro.
Die Hildebrandt-Orgel wird zu den bedeutendsten Instrumenten der Welt gezählt und gilt als einzig authentisch erhaltene Orgel, die Johann Sebastian Bach nicht nur -zusammen mit Gottfried Silbermann 1746 abgenommen hat -sondern auch maßgeblich mit konzipiert hat.
Information zu den Konzertprogramm sowie zu den anderen Konzertreihen finden Sie unter den unten stehenden Link auf der Webseite der Orgel.
Link: www.hildebrandt-orgel.de

So, 10.07.22
10:00 Uhr

Gottesdienst
Gottesdienst
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Sup. i.R. Voitzsch

So, 10.07.22
10:00 Uhr

Gottesdienst
Gottesdienst zum Abschluss des Schuljahres
Domplatz 16/17,
Beschreibung:
Pfr. Bartsch und Team

So, 10.07.22
12:00 Uhr

Musik
Mittagsmusik "Orgel Punkt Zwölf" Kirche St. Wenzel
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Von Anfang Mai bis Ende Oktober findet an jedem Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen ein Orgelkonzert an der berühmten Hildebrandt-Orgel in der Stadtkirche St. Wenzel statt. Wenzelsorganist Nicolas Berndt, Assistenzorganist Karl Joseph Eckel und Gäste spielen und erläutern Werke von Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten. Die Mittagskonzerte dauern ca. 30 Minuten und kosten jeweils 4 Euro Eintritt (ab 15 Jahre), als Kombiticket mit Besichtigung des berühmten Spieltisches 6 Euro.
Die Hildebrandt-Orgel wird zu den bedeutendsten Instrumenten der Welt gezählt und gilt als einzig authentisch erhaltene Orgel, die Johann Sebastian Bach nicht nur -zusammen mit Gottfried Silbermann 1746 abgenommen hat -sondern auch maßgeblich mit konzipiert hat.
Information zu den Konzertprogramm sowie zu den anderen Konzertreihen finden Sie unter den unten stehenden Link auf der Webseite der Orgel.
Link: www.hildebrandt-orgel.de

Di, 12.07.22
19:00 Uhr

Vortrag
Theo-Phil-Kreis
Domplatz 8,
Beschreibung:
Die Zukunft unserer Engerieversorgung - Ein Vortrag von Ludger Schmidt

Mi, 13.07.22
12:00 Uhr

Musik
Mittagsmusik "Orgel Punkt Zwölf" Kirche St. Wenzel
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Von Anfang Mai bis Ende Oktober findet an jedem Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen ein Orgelkonzert an der berühmten Hildebrandt-Orgel in der Stadtkirche St. Wenzel statt. Wenzelsorganist Nicolas Berndt, Assistenzorganist Karl Joseph Eckel und Gäste spielen und erläutern Werke von Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten. Die Mittagskonzerte dauern ca. 30 Minuten und kosten jeweils 4 Euro Eintritt (ab 15 Jahre), als Kombiticket mit Besichtigung des berühmten Spieltisches 6 Euro.
Die Hildebrandt-Orgel wird zu den bedeutendsten Instrumenten der Welt gezählt und gilt als einzig authentisch erhaltene Orgel, die Johann Sebastian Bach nicht nur -zusammen mit Gottfried Silbermann 1746 abgenommen hat -sondern auch maßgeblich mit konzipiert hat.
Information zu den Konzertprogramm sowie zu den anderen Konzertreihen finden Sie unter den unten stehenden Link auf der Webseite der Orgel.
Link: www.hildebrandt-orgel.de

Sa, 16.07.22
12:00 Uhr

Musik
Mittagsmusik "Orgel Punkt Zwölf" Kirche St. Wenzel
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Von Anfang Mai bis Ende Oktober findet an jedem Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen ein Orgelkonzert an der berühmten Hildebrandt-Orgel in der Stadtkirche St. Wenzel statt. Wenzelsorganist Nicolas Berndt, Assistenzorganist Karl Joseph Eckel und Gäste spielen und erläutern Werke von Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten. Die Mittagskonzerte dauern ca. 30 Minuten und kosten jeweils 4 Euro Eintritt (ab 15 Jahre), als Kombiticket mit Besichtigung des berühmten Spieltisches 6 Euro.
Die Hildebrandt-Orgel wird zu den bedeutendsten Instrumenten der Welt gezählt und gilt als einzig authentisch erhaltene Orgel, die Johann Sebastian Bach nicht nur -zusammen mit Gottfried Silbermann 1746 abgenommen hat -sondern auch maßgeblich mit konzipiert hat.
Information zu den Konzertprogramm sowie zu den anderen Konzertreihen finden Sie unter den unten stehenden Link auf der Webseite der Orgel.
Link: www.hildebrandt-orgel.de

So, 17.07.22
10:00 Uhr

Gottesdienst
Gottesdienst
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Sup. i.R. Voitzsch

So, 17.07.22
10:00 Uhr

Gottesdienst
Gottesdienst mit Taufe
Domplatz 16/17,
Beschreibung:
Pfrn. Schaller

So, 17.07.22
12:00 Uhr

Musik
Mittagsmusik "Orgel Punkt Zwölf" Kirche St. Wenzel
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Von Anfang Mai bis Ende Oktober findet an jedem Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen ein Orgelkonzert an der berühmten Hildebrandt-Orgel in der Stadtkirche St. Wenzel statt. Wenzelsorganist Nicolas Berndt, Assistenzorganist Karl Joseph Eckel und Gäste spielen und erläutern Werke von Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten. Die Mittagskonzerte dauern ca. 30 Minuten und kosten jeweils 4 Euro Eintritt (ab 15 Jahre), als Kombiticket mit Besichtigung des berühmten Spieltisches 6 Euro.
Die Hildebrandt-Orgel wird zu den bedeutendsten Instrumenten der Welt gezählt und gilt als einzig authentisch erhaltene Orgel, die Johann Sebastian Bach nicht nur -zusammen mit Gottfried Silbermann 1746 abgenommen hat -sondern auch maßgeblich mit konzipiert hat.
Information zu den Konzertprogramm sowie zu den anderen Konzertreihen finden Sie unter den unten stehenden Link auf der Webseite der Orgel.
Link: www.hildebrandt-orgel.de

Mi, 20.07.22
10:00 Uhr

Kinder & Jugend, Workshop
FerienAktionen der KinderDomBauhütte
Domplatz 16/17,
Beschreibung:
Hereinspaziert in die Welt der Uta. In den Ferien nehmen Kinder unser Welterbe einmal ganz genau unter die Lupe und tauchen ein in das faszinierende Schaffen der Bauhütten des 13. Jahrhunderts. Zuerst erkunden wir immer gemeinsam den Dom und erforschen dabei Kunstwerke aus fast 1000 Jahren Geschichte. Anschließend schlüpfen die Kinder selbst in die Rolle des Glasers, Steinmetzes, Baumeisters oder Handwerkers und lassen ihrer Kreativität freien Lauf.

Eine Anmeldung über unseren Besucherservice ist unbedingt erforderlich.

FerienAktionen in den Sommerferien

Mittwoch, 20. Juli 2022
Düfte des Mittelalters

Mittwoch, 27. Juli 2022
Was die Stifter wohl im Schilde führen?

Mittwoch, 3. August 2022
Botanik in Stein

Mittwoch, 10. August 2022
Uta von Naumburg. Gut betucht

Montag, 15. August 2022
Himmlisches Licht

Mittwoch, 17. August 2022
Düfte des Mittelalters

Freitag, 19. August 2022
Hoch hinaus! Domtürme entdecken

Montag, 22. August 2022
Altarwerkstatt. Cranach vs. Moderne

Mittwoch, 24. August 2022
Wer gewinnt? Spielen wie die Domherren

Jedes Kind erhält einen Domhütten-Pass, der bei jedem Besuch abgestempelt wird. Für sechs Stempel gibt es eine kleine Überraschung.

Unsere Plätze sind den Ferienkindern vorbehalten. Begleitpersonen (max. 1 pro Kind) erhalten einen vergünstigten Eintritt in den Naumburger Dom inkl. Teilnahme an einer öffentlichen Domführung. Sie zahlen nur 6,00 € statt 9,50 €.

Kosten: 5-6 €

Link:
https://www.naumburger-dom.de/events/ferienaktion-11/?occurrence=2022-07-20

Mi, 20.07.22
12:00 Uhr

Musik
Mittagsmusik "Orgel Punkt Zwölf" Kirche St. Wenzel
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Von Anfang Mai bis Ende Oktober findet an jedem Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen ein Orgelkonzert an der berühmten Hildebrandt-Orgel in der Stadtkirche St. Wenzel statt. Wenzelsorganist Nicolas Berndt, Assistenzorganist Karl Joseph Eckel und Gäste spielen und erläutern Werke von Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten. Die Mittagskonzerte dauern ca. 30 Minuten und kosten jeweils 4 Euro Eintritt (ab 15 Jahre), als Kombiticket mit Besichtigung des berühmten Spieltisches 6 Euro.
Die Hildebrandt-Orgel wird zu den bedeutendsten Instrumenten der Welt gezählt und gilt als einzig authentisch erhaltene Orgel, die Johann Sebastian Bach nicht nur -zusammen mit Gottfried Silbermann 1746 abgenommen hat -sondern auch maßgeblich mit konzipiert hat.
Information zu den Konzertprogramm sowie zu den anderen Konzertreihen finden Sie unter den unten stehenden Link auf der Webseite der Orgel.
Link: www.hildebrandt-orgel.de

Sa, 23.07.22
12:00 Uhr

Musik
Mittagsmusik "Orgel Punkt Zwölf" Kirche St. Wenzel
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Von Anfang Mai bis Ende Oktober findet an jedem Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen ein Orgelkonzert an der berühmten Hildebrandt-Orgel in der Stadtkirche St. Wenzel statt. Wenzelsorganist Nicolas Berndt, Assistenzorganist Karl Joseph Eckel und Gäste spielen und erläutern Werke von Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten. Die Mittagskonzerte dauern ca. 30 Minuten und kosten jeweils 4 Euro Eintritt (ab 15 Jahre), als Kombiticket mit Besichtigung des berühmten Spieltisches 6 Euro.
Die Hildebrandt-Orgel wird zu den bedeutendsten Instrumenten der Welt gezählt und gilt als einzig authentisch erhaltene Orgel, die Johann Sebastian Bach nicht nur -zusammen mit Gottfried Silbermann 1746 abgenommen hat -sondern auch maßgeblich mit konzipiert hat.
Information zu den Konzertprogramm sowie zu den anderen Konzertreihen finden Sie unter den unten stehenden Link auf der Webseite der Orgel.
Link: www.hildebrandt-orgel.de

So, 24.07.22
10:00 Uhr

Gottesdienst
Gottesdienst
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Pfr. Springer

So, 24.07.22
10:00 Uhr

Gottesdienst
Gottesdienst mit Taufe
Domplatz 16/17,
Beschreibung:
Pfr. Dr. PD Lehmann

So, 24.07.22
12:00 Uhr

Musik
Mittagsmusik "Orgel Punkt Zwölf" Kirche St. Wenzel
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Von Anfang Mai bis Ende Oktober findet an jedem Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen ein Orgelkonzert an der berühmten Hildebrandt-Orgel in der Stadtkirche St. Wenzel statt. Wenzelsorganist Nicolas Berndt, Assistenzorganist Karl Joseph Eckel und Gäste spielen und erläutern Werke von Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten. Die Mittagskonzerte dauern ca. 30 Minuten und kosten jeweils 4 Euro Eintritt (ab 15 Jahre), als Kombiticket mit Besichtigung des berühmten Spieltisches 6 Euro.
Die Hildebrandt-Orgel wird zu den bedeutendsten Instrumenten der Welt gezählt und gilt als einzig authentisch erhaltene Orgel, die Johann Sebastian Bach nicht nur -zusammen mit Gottfried Silbermann 1746 abgenommen hat -sondern auch maßgeblich mit konzipiert hat.
Information zu den Konzertprogramm sowie zu den anderen Konzertreihen finden Sie unter den unten stehenden Link auf der Webseite der Orgel.
Link: www.hildebrandt-orgel.de

Mi, 27.07.22
10:00 Uhr

Kinder & Jugend, Workshop
FerienAktionen der KinderDomBauhütte
Domplatz 16/17,
Beschreibung:
Hereinspaziert in die Welt der Uta. In den Ferien nehmen Kinder unser Welterbe einmal ganz genau unter die Lupe und tauchen ein in das faszinierende Schaffen der Bauhütten des 13. Jahrhunderts. Zuerst erkunden wir immer gemeinsam den Dom und erforschen dabei Kunstwerke aus fast 1000 Jahren Geschichte. Anschließend schlüpfen die Kinder selbst in die Rolle des Glasers, Steinmetzes, Baumeisters oder Handwerkers und lassen ihrer Kreativität freien Lauf.

Eine Anmeldung über unseren Besucherservice ist unbedingt erforderlich.

FerienAktionen in den Sommerferien

Mittwoch, 20. Juli 2022
Düfte des Mittelalters

Mittwoch, 27. Juli 2022
Was die Stifter wohl im Schilde führen?

Mittwoch, 3. August 2022
Botanik in Stein

Mittwoch, 10. August 2022
Uta von Naumburg. Gut betucht

Montag, 15. August 2022
Himmlisches Licht

Mittwoch, 17. August 2022
Düfte des Mittelalters

Freitag, 19. August 2022
Hoch hinaus! Domtürme entdecken

Montag, 22. August 2022
Altarwerkstatt. Cranach vs. Moderne

Mittwoch, 24. August 2022
Wer gewinnt? Spielen wie die Domherren

Jedes Kind erhält einen Domhütten-Pass, der bei jedem Besuch abgestempelt wird. Für sechs Stempel gibt es eine kleine Überraschung.

Unsere Plätze sind den Ferienkindern vorbehalten. Begleitpersonen (max. 1 pro Kind) erhalten einen vergünstigten Eintritt in den Naumburger Dom inkl. Teilnahme an einer öffentlichen Domführung. Sie zahlen nur 6,00 € statt 9,50 €.

Kosten: 5-6 €

Link:
https://www.naumburger-dom.de/events/ferienaktion-11/?occurrence=2022-07-27

Mi, 27.07.22
12:00 Uhr

Musik
Mittagsmusik "Orgel Punkt Zwölf" Kirche St. Wenzel
Topfmarkt 8,
Beschreibung:
Von Anfang Mai bis Ende Oktober findet an jedem Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen ein Orgelkonzert an der berühmten Hildebrandt-Orgel in der Stadtkirche St. Wenzel statt. Wenzelsorganist Nicolas Berndt, Assistenzorganist Karl Joseph Eckel und Gäste spielen und erläutern Werke von Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten. Die Mittagskonzerte dauern ca. 30 Minuten und kosten jeweils 4 Euro Eintritt (ab 15 Jahre), als Kombiticket mit Besichtigung des berühmten Spieltisches 6 Euro.
Die Hildebrandt-Orgel wird zu den bedeutendsten Instrumenten der Welt gezählt und gilt als einzig authentisch erhaltene Orgel, die Johann Sebastian Bach nicht nur -zusammen mit Gottfried Silbermann 1746 abgenommen hat -sondern auch maßgeblich mit konzipiert hat.
Information zu den Konzertprogramm sowie zu den anderen Konzertreihen finden Sie unter den unten stehenden Link auf der Webseite der Orgel.
Link: www.hildebrandt-orgel.de


Einträge 1 bis 25 von 30

-

Aktuelles