Nachrichten des Fördervereins Moritzkirche

Nachrichten des Fördervereins Moritzkirche Vergrößern
Nachrichten des Fördervereins Moritzkirche

(25.11.2021) — Für den Vorstand, Guido Siebert

Eine große Freude war uns die Einweihung der Spendertafel am 30. Oktober in der Moritzkirche, mit der allen Beteiligten am Zustandekommen des Restaurierungsprojekts zu den Albani-Gemälden gedankt werden soll.

Angebracht und hergestellt nach einem Entwurf von André Zimmermann (greystyle) von der Firma Schriften Fenk, Naumburg. Der Förderverein ist ihnen für langjährige Unterstützung zu Dank verpflichtet. Die Tafel befindet sich nun in unmittelbarer Nähe der Gemälde im Chor. In ihrer zurückhaltenden Gestaltung nimmt sie keinen Einfluss auf die Ausstattung und würdigt dennoch angemessen Förderer, Spender, Paten und Unterstützer des Projekts. Der Kunsthistoriker Dr. Andreas Raub (München) von den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen hielt anlässlich der Veranstaltung einen wunderbar erhellenden Vortrag über "Die abenteuerliche Geschichte der Apostelbilder Francesco Albanis".

Dr. Raub verfasste auch den Text für eine neue, 20seitige Broschüre zu den Albani-Gemälden mit Beschreibungen aller 15 Bilder, auf die wir besonders hinweisen möchten. Sie ist über den Förderverein zu beziehen und liegt in der Moritzkirche sowie an anderen Orten in Naumburg aus. Für Satz und Layout danken wir André Zimmermann.

Mit der bereits erfolgten Restaurierung und geplanten Wiederaufstellung des gotischen Taufbeckens, das lange Jahre im Pfarrgarten als Pflanzschalte dienste, führt der Förderverein bereits sein nächstes Projekt durch. Wir danken dem Restaurator Mirko Finzsch, der sich nicht nur der Restaurierungsaufgabe fachgerecht widmete, sondern auch den Entwurf für einen neuen Fuß lieferte.

Mit Zuversicht und Hoffnung auf Überwindung der Coronapandemie blicken wir auf das kommende Jahr und freuen uns auf zahlreiche Projekte und Veranstaltungen mit vielen Gästen und Interessenten. Unseren Mitgliedern und allen Freundinnen und Freunden der Moritzkirche danken wir herzlich und wünschen ihnen Gesundheit und Glück im neuen Jahr und ein gesegnetes Weihnachtsfest.


Mitgliedschaft
Wenn Sie den Förderverein durch eine Mitgliedschaft unterstützen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt auf unter Guido.Siebert@gmxpro.dede oder 0151/27003975. Wir benötigen personelle Unterstützung und freuen uns über neue Mitglieder.

Spenden
Wenn Sie an den Förderverein für den Erhalt der Moritzkirche spenden möchten: Sparkasse Burgenlandkreis
IBAN: DE24 8005 3000 3011 0077 39 Herzlichen Dank!