Stellenausschreibung: Gemeindepädagoge (m/w/d)

(07.04.2020) — Kirchengemeinde Naumburg/Saale

Im Evangelischen Kirchenkreis Naumburg-Zeitz wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet die Stelle eines Gemeindepädagogen (m/w/d) für die Region Mitte mit Arbeitsplatz in der UNESCO-Weltkulturerbe- und Domstadt Naumburg ausgeschrieben.

Ausbildungsvoraussetzungen
Abgeschlossene Ausbildung als Gemeindepädagogin/Gemeindepädagoge (FH), Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (FH), Diakonin/Diakon, weitere vergleichbare Abschlüsse.

Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Organisation und Leitung

  • des Teams für die regionalen Konfirmandengruppen
  • von Angeboten für Jugendlichen
  • von Kindergruppen regelmäßig oder projektorientiert in Kirchengemeinden der Region Mitte
  • eines ehrenamtlichen Kindergottesdienst-Teams
  • von Veranstaltungen und Familiengottesdiensten im Kirchenjahreskreis (Mitarbeit)
  • von Freizeiten (Interesse und Mitarbeit)

Wir wünschen uns eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter, die/der

  • gern im Team mit Haupt- und Ehrenamtlichen arbeitet
  • ihre/seine Begabungen in die inhaltliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einzubringen versteht
  • Freude an der Kommunikation des Evangeliums hat
  • die Chance zur Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten, Schulen und anderen Einrichtungen der Kinder- und

Jugendhilfe in der Region nutzt

  • die Fähigkeit besitzt, mit flexiblen Arbeitszeiten umzugehen
  • mobil ist, für den Einsatz in verschiedenen Orten (Führerschein Klasse B/eigener PKW)
  • die Bereitschaft mitbringt, in der Region Mitte/Naumburg zu wohnen; der Dienstort ist Naumburg
  • über sichere Kenntnisse im Umgang mit Computerprogrammen und deren Anwendung für Öffentlichkeitsarbeit und Präsentationen verfügt

Wir bieten:

  • ein engagiertes, freundliches Team von Haupt- und Ehrenamtlichen vor Ort und im Kirchenkreis
  • eine große Offenheit, in der Sie Ihre Gaben und Stärken einbringen und umsetzen können
  • eine bestehende gute Zusammenarbeit mit dem evangelischen Kind-Eltern-Zentrum und der evangelischen Domschule St. Martin (htttp://www.evangelische-kirche-naumburg.de)
  • ein Kindergottesdienstteam aus Erwachsenen
  • finanzielle Ausstattung und fachliche Begleitung
  • einen Arbeitsplatz in einer kirchengeschichtlich traditionsreichen und landschaftlich reizvollen Region mit eigenem Büro und Jugendraum mit Kreativwerkstatt im Haus der Kirche (Domplatz 8)
  • evangelische und kommunale Kindertagesstätten, alle Schulformen in einer familienfreundlichen Stadt
  • Hilfe bei der Wohnungssuche.

Die Stelle hat einen Umfang von 100 Prozent Vollbeschäftigung (40 Wochenstunden). Die Vergütung erfolgt nach der kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 9 b.
Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines aktuellen pfarramtlichen Zeugnisses sowie eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses, erbitten wir bis zum 15.05.2020 (Datum des Poststempels) an:
Evangelischer Kirchenkreis Naumburg-Zeitz
Superintendentin Ingrid Sobottka-Wermke
Othmarsplatz 10
06618 Naumburg

Rückfragen richten Sie bitte an die Kreisreferentin für die Arbeit mit Kindern und Familien, Katrin Lange, katrin.lange@kirchenkreis-naumburg-zeitz.de, Telefon 03443/230305 oder an die Superintendentin Ingrid Sobottka- Wermke, ingrid.sobottka-wermke@ekmd.de, Telefon 03445/7814985.