Vorstellung der Assistenzorganistin

(06.11.2019) — Julia Raasch

Liebe Gemeinde, ich bin Julia Raasch, die neue Assistenzorganistin an St. Wenzel!

Geboren 1997 in Frankfurt am Main, begann ich mit dem Orgelspiel kurz nach der Kon rmation. Nach dem Abitur 2015 nach ich das Kirchenmusikstudium an der Musikhochschule in Weimar. Zurzeit befinde ich mich im neunten Semester und werde nächstes Jahr im Sommer meine A-Diplomprüfung ablegen. Darüber hinaus gebe ich solistisch als auch in Ensembles Konzerte. Diese und internationale Orgelwettbewerbe führen mich sowohl in die verschiedensten Teile Deutschlands als auch über die nationalen Grenzen hinaus.

Als ich die Ausschreibung der Assistentenstelle las, war ich sofort Feuer und Flamme. Schon nach kurzer Überlegung war die Entscheidung zur Bewerbung war gefallen! Von der ersten Sekunde an war ich in die Hildebrandt-Orgel verliebt. Vielleicht konnten Sie mich schon in vergangenen Mittagskonzerten oder Gottesdiensten kennen lernen, von denen ich schon einige übernehmen durfte. Man kann gar nicht anders - es ist jedes Mal ein Privileg, dort sein zu dürfen und die Freude mit anderen zu teilen. So hoffe ich, dass ich diese Freude auch mit Ihnen teilen darf.

Ich freue mich auf zwei wunderbare Jahre Arbeit in der Kirchengemeinde Naumburg, auf Musik an der Hildebrandt-Orgel und auf eine Menge Inspiration und Anregung für diesen neuen Lebensabschnitt.