Die Junge Gemeinde ist geschlossen ...

(12.12.2018) — Eure Nicole Wienke

Oh nein, was ist passiert?!

Keine Sorge - dies ist nur vorübergehend. Doch diese Pause wird genutzt, um zu schauen, wie wir die Junge Gemeinde zukünftig gestalten wollen, sodass sie zu einer Willkommens- und Wohlfühlatmosphäre einlädt. Dabei sind auch, liebe Jugendliche, eure Gedanken und Ideen gern gesehen und gefragt. Seid kreativ, meldet euch.

Sobald sich die Türen der Jungen Gemeinde wieder öffnen, erfahrt ihr es als Erstes!