Bachs "Magnificat" und Weihnachtsoratorium erklingen im diesjährigen Weihnachtskonzert

Bachs "Magnificat" und Weihnachtsoratorium erklingen im diesjährigen Weihnachtskonzert Vergrößern
Bachs "Magnificat" und Weihnachtsoratorium erklingen im diesjährigen Weihnachtskonzert

(15.11.2017) — Kirchengemeinde Naumburg/Saale

Am Sonnabend vor dem 3. Advent, den 16. Dezember um 18 Uhr erklingt in der Marienkirche am Dom das "Weihnachtsoratorium" und nach Jahrzehnten erstmals wieder in Naumburg das nicht weniger klangprächtige "Magnificat in D-Dur" von Johann Sebastian Bach.

In diesem Jahr werden die beiden berühmten Werke von Katja Fischer (Dresden) - Sopran, Ulrike Zech (Dresden) - Alt, Kyounghan Seo (Nordhausen) - Tenor und Philipp Goldmann (Leipzig) - Bass als Vokalsolisten interpretiert.

Der anspruchsvolle Chorpart wird von unserem Naumburger Kammerchor gesungen. Das Barockorchester Musici d‘ Numburg, bestehend aus Spezialisten der historisch informierten Orchester- & Aufführungspraxis, übernimmt den farbenprächtigen Orchesterpart.

Die Leitung liegt wieder in den Händen von Domkantor KMD Jan-Martin Drafehn. Karten sind bereits zum Preis von 20 € und 12 € im Vorverkauf an der Domkasse und an der Abendkasse erhältlich.

Aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren empfehlen wir Ihnen, den rechtzeitigen Kartenkauf im Vorverkauf.