Domkammerorchester Naumburg

Im Domkammerorchester Naumburg haben sich ambitionierte Laien aus Naumburg und der näheren Umgebung zusammengefunden.

Neben der traditionellen Sommerserenade, die als "Open-Air- Konzert" im Kreuzgang des Domes stattfindet, ist der Klangkörper Partner des Naumburger Domchores bei den mehrmals jährlich stattfindenden Kantatengottesdiensten.

Je nach den Erfordernissen der einzelnen Stücke und der Besetzung verstärken Profimusiker als Gäste das Kammerorchester.

Die Beschäftigung mit der Musik des barocken Zeitalters unter Berücksichtigung aktueller Erkenntnisse über Aufführungspraxis, Spieltechnik und Interpretationsfragen gewinnt in zunehmendem Maß an Bedeutung in der Arbeit des Orchesters.

In vergangenen Jahren gelangte mit großem Erfolg die "Wassermusik" von Georg Friedrich Händel und der Zyklus "Die vier Jahreszeiten" von Antonio Vivaldi zur Aufführung.

Für das Jahr 2013 ist in Zusammenarbeit mit der Tanzgruppe von Beatrix Fichtner ein Musik- und Tanzprogramm geplant.

logo.jpg docover

 

Fotogalerie Domkammerorchester

Konzert Schwurgericht 2015 Domkammerorchester Probe Foto: JMD Domkammerorchester Pause Domkammerorchester