Sonderkonzert zum Reformationstag in der Naumburger Wenzelskirche

Sonderkonzert zum Reformationstag in der Naumburger Wenzelskirche Vergrößern
Sonderkonzert zum Reformationstag in der Naumburger Wenzelskirche

(26.10.2022) — Kirchengemeinde Naumburg/Saale

"Sinfonik trifft Barockmusik" - Musik für 10 Hörner und Orgel

Unter dem Titel "Sinfonik trifft Barockmusik" findet am Reformationstag, dem 31.10. um 17 Uhr in der Naumburger Wenzelskirche ein festliches Sonderkonzert in außergewöhnlicher und selten zu hörender Besetzung statt: Neben Wenzelsorganist Nicolas Berndt werden bis zu 10 Hornistinnen und Hornisten der Leipziger Musikhochschule gleichzeitig unter der Leitung von Prof. Thomas Hauschild musizieren.

Getreu dem Motto spannt das Konzert dabei einen Bogen von der Barockmusik, die in venezianischer Praxis von den verschiedenen Emporen der Wenzelskirche musiziert wird, bis hin zu Werken mit sinfonischen Ausmaßen. So erklingen opulent besetzte Werke u.a. von Pjotr Tschaikowsky, Anton Bruckner und Guiseppe Verdi aus Oper und Vokalmusik neben Orgelwerken von Johann Sebastian Bach und César Franck.

Der Eintritt zu diesem besonderen Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten. Der Einlass beginnt um 16.30 Uhr.