Förderverein Moritzkirche

(30.05.2022) — Für den Vorstand, Guido Siebert

Hoffnungsvoll und mit großen Erwartungen blicken wir auf das Jahr 2022 und auf die Zeit vorsichtiger Lockerungen der Corona-Vorschriften.

Der Förderverein möchte nach zweijähriger Zwangspause wieder zu gemeinsamen Aktivitäten zurückfinden und Veranstaltungen organisieren, mit deren Erlösen die anste henden Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten an der Moritzkirche unterstützt werden können. Wir freuen uns über jede Unterstützung - sei es in Form von Spenden oder als Mitarbeit im Verein. Gesucht werden neue Mitglieder und Menschen, die sich auch im Vorstand für den Erhalt der Moritzkirche engagieren möchten. Die Offene Kirche wird in diesem Jahr wieder innerhalb des üblichen Zeitraums stattfinden können. Wir danken allen, die mit ihrer Bereitschaft zur Aufsicht das Offenhalten der Moritzkirche für Besucher während dieser zeit möglich machen werden. Beginn ist am 3. Juni, Abschluss am 25. September. Jeweils freitags bis sonntags, 14 bis 17 Uhr.

Am Donnabend, den 11. Juni, findet ab 15 Uhr in der Moritzkirche und im Pfarrgarten das Sommerfest des Fördervereins statt. Wir laden alle Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich dazu ein. Der Eintritt ist frei. Zugleich eröffnen wir an diesem Tag eine Ausstellung mit Fotos von Guido Siebert. Thema ist die französische Kathedralskulptur der Romanik im Burgund und in der Provence. Die Bilder können käuflich erworben werden, der Erlös kommt dem Verein zugute.

Vorgenommen hat sich der Verein für dieses Jahr noch die Neuaufstellung des gotischen Taufbeckens mit einem modern gestalteten Ständer. In diesem Zusammenhang wird die Putzsanierung an der nördlichen Innenwand angestrebt, für die wir ebenso um Spenden bitten wie für ein neues Lichtkonzept in der sogenannten Sakristei, dem tiefergelegten Raum am östlichen Ende des Seitenschiffs. Das wiederentdeckte Weihwasserbecken findet seine Aufstellung am Westeingang unter der Orgelempore. Damit kehren zwei bedeutende Ausstattungsstücke aus vorreformatorischer Zeit zurück.

Bankverbindung:
Sparkasse Burgenlandkreis
IBAN DE24 8005 3000 3011 0077 39 BIC NOLADE21BLK