Tischabendmahl mit Abendessen am Gründonnerstag

(22.03.2022) — Pfrn. Christina Lang

Am Gründonnerstag, dem 14. April, sind Sie in diesem Jahr wieder zu einem Tischabendmahl eingeladen.

In Erinnerung an das letzte Abendmahl Jesu im Kreise seiner Jünger wollen wir uns versammeln und in Verbindung mit einem Abendessen das Heilige Abendmahl miteinander feiern, wie es Jesus mit seinen Jüngern getan hat. Dazu Musik und eine schön gedeckte Tafel ...
Beginn ist 18 Uhr im Haus der Kirche. Für das Abendessen wäre es schön, wenn Sie etwas mitbringen können. Dabei müssen wir weiterhin der Corona-Situation beachten. Zum Weltgebetstag haben wir gute Erfahrungen mit "Fingerfood" gemacht: Das mitgebrachte Essen also besteht aus fertigen kleinen Häppchen (kleine geschmierte Brote, Sandwiches, Gemüsespießen und alles, was man mit einer Zange einfach austeilen kann). Wir werden Sie zum Mahl gern bedienen und Ihnen die Speisen reichen.

Es wäre schön, wenn diejenigen, die bereit sind, etwas zur Tafel beizutragen, sich einfach kurz im Gemeindebüro melden, damit Frau Vogt koordinieren kann, wer was zum Abendessen beiträgt. Haben Sie vielen Dank! Auf diesen gemeinsamen Abend freut sich

Pfrn. Christina Lang