Weltgebetstag 2022

(22.03.2022) — Pfrn. Christina Lang

Am ersten Freitag im März feiern Menschen auf der ganzen Welt jährlich den Weltgebetstag.

In diesem Jahr wurde er von Frauen aus England, Wales und Nordirland vorbereitet. Unter dem Motto "Zukunftsplan: Hoffnung" sind wir den Spuren der Hoffnung nachgegangen.

Wir haben anhand von Bildern etwas über Land und Leute erfahren. Frauen aus unseren Gemeinden in Naumburg haben stellvertretend für die Frauen aus dem Vereinigten Königreich von der multiethnischen, -kulturellen und -religiösen Gesellschaft und bewegenden Schicksalen erzählt. Dazu gab es wieder Musik von Markus Steinke und seiner Familie, die uns wieder wunderbar melodisch und modern begleitet haben.

Im Anschluss haben wir einen "corona-konformen" Imbiss genossen, der uns manch schmackhaftes von den Inseln bescherte. Dabei hat sich der große Gemeinderaum in der Landeskirchlichen Gemeinschaft als bestens geeignet erwiesen.

Allen Beteiligten in ökumenischer Verbundenheit einen herzlichen Dank!