Sonderkonzert zum Reformationstag

Sonderkonzert zum Reformationstag Vergrößern
Sonderkonzert zum Reformationstag

(27.10.2021) — Nicolas Berndt - Wenzelsorganist zu Naumburg

Unter dem Titel "Opulenz!" erklingt Musik für 8 Hörner und Orgel

Am Sonntag, den 31. Oktober, wird die Wenzelskirche um 17 Uhr nach dem furiosen Gastspiel der Hornklasse der Hochschule für Musik und Theater Leipzig im letzten Jahr auch in diesem Jahr wieder mit sattem Blechbläser-Klang erfüllt werden. Unter der Leitung des Leipziger Hornprofessors und Dirigenten Thomas Hauschild haben die jungen Musiker*innen bereits unter Beweis gestellt, dass sie alle Nuancen und Schattierungen - vom zartesten Pianissimo bis zum erhebenden Fortissimo -- meisterhaft beherrschen. Es erklingt ein Programm, das mehrere Jahrhunderte durchschreitet, u.a. mit Werken von Giovanni Gabrieli und Guisppe Verdi. Wenzelsorganist Nicolas Berndt spielt dazu Werke des Barock und der Romantik an der weltberühmten Hildebrandt-Orgel.Zu erleben sein wird klangliche Opulenz als wahrhaftiger Raumklang -- von den verschiedenen Emporen der Wenzelskirche.Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, Spenden werden erbeten. Der Einlass beginnt ab 16.30 Uhr.