Neu an St. Wenzel: Karl Joseph Eckel

(06.10.2021) — Kirchengemeinde Naumburg/Saale

Liebe Gemeinde,mein Name ist Karl Joseph Eckel und ich freue mich sehr, ab dem 15. September 2021 die Naumburger Kirchengemeinde als Assistenzorganist an der St. Wenzelskirche unterstützen zu dürfen.

Ich bin 1998 in Zwenkau/ Sachsen geboren und studiere momentan an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig Kirchenmusik.
Für mich ist es eine große Ehre künftig an der einzigartigen Orgel aus der Hand Zacharias Hildebrandts musizieren zu dürfen und die vielen Besucherinnen und Besucher von diesem Instrument, seinen Farben und seinem Klang in Gottesdiensten, Konzerten oder Orgelführungen zu begeistern.

Denke ich an die bevorstehende Zeit, kommen mir viele, außergewöhnlich schöne Erinnerungen in den Sinn, denn:
Nach meinem Abitur 2016 habe ich ein Bundesfreiwilligenjahr am Freiberger Dom absolviert. Dieses Jahr war für mich prägend. So waren es die ersten Schritte in die Selbstständigkeit, eine wunderschöne Stadt mit zahlreichen historischen Orgeln Gottfried Silbermanns, neue Bekanntschaften mit vielen Menschen, Herausforderungen, die es als Team oder in der Gemeinde zu bewältigen galt usw.

Wenn ich darüber nachdenke, sehe ich viele Parallelen zu dem, was mich in den nächsten zwei Jahren unter anderem auch erwarten könnte.
Somit blicke ich glücklich auf das Kommende und bin gespannt, Sie als Gemeinde,
die Stadt Naumburg und die ganze Region kennen zu lernen.

Mit herzlichen Grüßen, Karl Joseph Eckel