Kirchenmusik am Dom

(07.08.2019) — Domkantor KMD Jan-Martin Drafehn

Rückblick

Auftritt zu "Begegnungen im Dom"
Der Jugendchor der Naumburger Domsingschule und der Naumburger Kammerchor gestalteten unter ihrem Leiter Domkantor KMD Drafehn Mitte Juni im Rahmen der Festveranstaltung "Begegnungen im Dom" des Naumburger Lions-Clubs ein Konzert mit einem abwechslungsreichen Programm aus Chormusik mehrerer Jahrhunderte. Dabei zollte das Publikum den beiden Ensembles regen Applaus und Anerkennung ob ihrer musikalischen Qualität. Während des Konzertes wurden Ton- und Filmaufnahmen gemacht. Diese sind für einen Film gedacht, der die kirchenmusikalische Arbeit am Naumburger Dom und die Dommusiken vorstellen wird und demnächst erscheinen soll. Produzent ist Sebastian Pank vom Label Raumklang. Der Film wird u.a. im Internet zu sehen sein.

Gemeinsames Projekt mit dem Meißener Domchor
Am 16. Juni sang unser Domchor in einem weiteren Gemeinschaftsprojekt mit dem Domchor Meißen ein Konzert im Meißener Dom. Dieses war das Eröffnungskonzert der dortigen Neuen Burgfestspiele. Dasselbe Programm präsentieren wir am Sonnabend, den 14.9. unserem Publikum im Naumburger Dom.

Sommerreise des Kammerchores
Vom 4. bis 7. Juli führte den Naumburger Kammerchor seine diesjährige Sommerreise in die Wartburg- & Bachstadt Eisenach. Ein Schwerpunkt der Tage waren intensive Endproben zur Vorbereitung des bevorstehenden Theaterprojekts mit Händels dramatischen Oratorium "Susanna" im Dom (siehe Termine S. 7). Außerdem gastierte der Kammerchor unter Leitung von Jan-Martin Drafehn mit einem anspruchsvollen Programm in der Eisenacher Georgenkirche, in der schon Martin Luther als Kurrende-Chorknabe sang und Johann Sebastian Bach getauft wurde. Die Georgenkirche, als ehemalige Thüringer Bischofskirche, ist seit vielen Jahrzehnten ein Zentrum der Kirchenmusik mit überregio- naler und auch internationaler Ausstrahlung.