Die Sakristei in St. Wenzel erhält ein neues Gesicht

(04.04.2019) — Ihre Pfarrerin Christina Lang

Vielleicht haben Sie es beim Gang über den Topfmarkt schon bemerkt: Der Eingangsbereich von St. Wenzel wird renoviert.

Schon Herr Superintendent Voitzsch hatte begonnen, für die Erneuerung der Sakristei Fördermittel zu erhalten. Nun ist es uns endlich gelungen, für dieses längst überfällige Vorhaben die fehlenden Mittel einzuwerben, damit die Besucher nun angemessen und in einem freundlichen Ambiente die Kirche durch die Sakristei betreten können. Außerdem sollen dadurch diejenigen, die ehrenamtlich für die Öffnung der Kirche sorgen, dies unter deutlich verbesserten Bedingungen tun können. Im Rahmen der Umgestaltung wird das Sicherheitssystem, das die Kirche und die Bilder schützt, erneuert, die Sakristei erhält eine Fußbodenheizung, einen Empfangs - Informationstresen, eine kleine Küche für das Kirchencafé, eine neue Farbfassung der Wände und natürlich wird der Raum dann gut ausgeleuchtet werden. Die Bauarbeiten laufen seit Mitte Januar. Im Mai soll alles fertig sein.

Wir bekommen für all dies finanzielle Mittel von der Investitionsbank des Landes Sachsen-Anhalt bereitgestellt, von der Landeskirche, dem Kirchenkreis und müssen natürlich auch selbst einen Eigenanteil von mind. 25.000,- bereitstellen. Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung! Wir haben in den vergangenen Jahren von dem Geld gespart, was an Spenden für den Bau der Kirche oder durch den Verkauf an CDs und Karten einkommt. Aber in jedem Jahr müssen davon auch Betriebskosten für die Kirche oder Reparaturen mit nanziert werden. Natürlich können wir mit den wenigen Mitteln dieser Einnahmen nicht die Wenzelskirche erhalten und wir sind über die staatliche und kirchliche Mit nanzierung sehr dankbar, ohne sie ginge es nicht.

Aber wir benötigen auch Ihre Hilfe. Bitte unterstützen Sie uns in diesem Vorhaben mit Ihrer Spende und schauen Sie gern vor Ort einmal nach, wie die Arbeiten voran gegangen sind! Gern in bar oder auch unter dem Kennwort mit einer Überweisung auf unser Konto:
IBAN: DE 02 520 604 10 000 800 1499
BIC: GENODEF1EK1 | Evang. Bank e.G.
Kontoinhaber: Kreiskirchenamt Naumburg
Stichwort: RT 63 Sakristei St. Wenzel