Musikalische Passionsandachten

(02.02.2019) — Jan-Martin Drafehn

Die musikalischen Passionsandachten vor dem Westlettner des Doms beginnen am Sonnabend, den 9. März um 18 Uhr.

Unser Domchor singt in der ersten Andacht die Choräle aus der "Passio Jesu Christi" von Johann Friedrich Fasch.
Die folgenden Andachten an den jeweiligen Sonnabenden der Passionszeit werden dann wie folgt gestaltet:

  • 16. März: Orgelmusik zur Passion I (Orgel: Kantorin Dorothea Greßler)
  • 23. März: Musik für Klarinette & Orgel (Michaela Kübler/ Klarinette & Reinhard Ohse/ Orgel)
  • 30. März: Passionsmotetten von Bruckner, Hessenberg & Poulenc (Naumburger Kammerchor, Leitung & Orgel Domkantor KMD Jan-Martin Drafehn)
  • 6. April: Orgelmusik zur Passion II (Orgel: Domkantor Jan-Martin Drafehn)
  • 13. April: Rosenkranzsonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber (Claudia Wahlbuhl - Viola & Jan-Martin Drafehn/ Orgel)

Schon heute weisen wir auf die Aufführung des Passionsoratoriums "Passio Jesu Christi" des von Bach hochgeschätzten Zeitgenossen Johann Friedrich Fasch in der Musikalischen Andacht zum Karfreitag am 19. April um 15 Uhr im Dom hin. Einzelheiten zu diesem Passionsoratorium erfahren Sie im nächsten Gemeindebrief.

Der Jugendchor der Domsingschule nahm vom 18. bis zum 20. Januar an einem internationalen Chortreffen in Prag teil. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie dann ebenfalls im nächsten Gemeindebrief.