Weihnachtszeit und Jahreswechsel in der Moritzkirche

(12.12.2018) — Guido Siebert

Mit reich gedecktem Kuchenbüffet feierten am 15. September Vereinsmitglieder, Freunde der Moritzkirche und Gäste das zehnjährige Jubiläum des Fördervereins.

Den musikalischen Rahmen gestalteten Nancy Thym und Thilo Viehrig aus dem Gotischen Haus Burgheßler.

Wir freuen uns nun besonders, dass sie als "Duo Cantefable" erneut zu einem Konzert in der Moritzkirche auftreten. Am 16. Dezember, 16.00 Uhr, dürfen wir uns auf eine "Altenglische Weihnacht", dargeboten auf historischen Instrumenten, freuen und laden alle dazu herzlich ein.

Am 18. Dezember, 9.00 Uhr, bringen 250 Kinder der Salztorschule mit ihrem "Weihnachtssingen" vorweihnachtliche Festlichkeit in die Moritzkirche. Es erfüllt uns mit Stolz und Dankbarkeit, dass die von uns übernommene Patenschaft für die Salztorschule solch wunderbare Früchte trägt.

Am Heiligen Abend laden wir 19.00 Uhr zur Christvesper mit Pfarrer i.R. Albert Schorr ein und am Silvesterabend, 18.00 Uhr, zur Andacht mit 1000 Kerzen mit Pfarrerin Christina Lang.

Den Abschluss der Vereinsarbeit bildet die Jahreshauptversammlung, zu der wir am 7. Dezember, 18.00 Uhr, in das Haus der Kirche bitten. Den Vereinsmitgliedern wird eine gesonderte schriftliche Einladung zugehen. Noch immer sucht der Vorstand nach einem neuen Schatzmeister und bittet Interessenten an der Vereinsarbeit, sich bei ihm zu melden. Nach Restaurierung des Albani-Gemäldezyklus bemühen wir uns seit einiger Zeit um ein Konzept der Wiederaufhängung, das konservatorische und Sicherheits-Aspekte zugleich berücksichtigt und hoffen auf Durchführung im nächsten Jahr. Förderanträge wurden gestellt, Spenden werden erhofft. Nach Möglichkeit noch in diesem Jahr sollen die Kirchenportale und Zugänge technisch soweit aufgerüstet werden, dass sie den notwendigen Sicherheitsansprüchen zum Schutz der kirchlichen Ausstattung genügen.

Im Namen des Vorstandes bitte ich um Ihre Unterstützung zugunsten der Moritzkirche und wünsche ich Ihnen eine gesegnete Adventszeit und ein gesundes neues Jahr.