Partnerschaftsbesuch der Kathedralgemeinde von Wells (England)

(09.10.2018) — Lars Fiedler

Am Freitag, dem 11. Mai reiste eine Gruppe von acht Personen aus der Evangelischen Kirchengemeinde Naumburg nach Wells.

Diese Fahrt war der Gegenbesuch der Gemeinde, nachdem im vergangen Jahr eine Gruppe aus der Kathedral-Gemeinde die Naumburger Kirchengemeinde besucht hatte. Die Initiative zu einem Austausch erfolgte, nachdem die Domkapitel im Zuge der Landesausstellung zum Naumburger Meister 2011 wegen zweier Leihgaben in Kontakt getreten sind. Diese historische Verbindung sollte Anlass sein, heute in einen Austausch und in Verbindung miteinander zu kommen. Die Gruppe aus Naumburg wurde bei Gastfamilien aus der Kathedralgemeinde voller Gastfreundschaft aufgenommen. Die Programmpunkte ermöglichten ein Kennenlernen des historischen und gegenwärtigen Orts geistlichen Lebens, der Kathedrale. Einblick in die Anglikanische Abendgebetstradition wurde durch die Teilnahme am Evensong ermöglicht. Auch die Führung durch Schule der Kathedrale von Wells war für die Gruppe sehr interessant. Froh und begeistert kehrte die Gruppe am Dienstag, 15. Mai wieder zurück nach Naumburg, in der Hoffnung, dass aus diesem ersten Kennenlernen eine feste Partnerschaft wird.