Mittagsgebete im Dom

(28.06.2017) — Vol-

Vom 22. Juni bis 21. September läuten die Glocken des Domes jeden Donnerstag zur Mittagszeit um 12.00 Uhr und laden zum Mittagsgebet in den Dom ein.

Der Klang der Orgel, der gemeinsame Gesang und das Gebet sollen uns helfen, in der Mitte des Tages Ruhe und neue Kraft für den weiteren Alltag zu finden.

Genießen wir etwa 20 Minuten die Zeit zur Stille und Einkehr!

Wir möchten Gott loben und danken, ihm sagen, was uns bewegt, erfreut und auch belastet. Denken wollen wir auch an die vielen ungelösten Probleme in der uns anver- trauten Welt und von Gott um Beistand, Stärke und Zuversicht erbitten.

Gemeinsam mit den Mitgliedern unserer Gemeinde und den Besuchern des Domes feiern wir das Mittagsgebet und laden alle herzlich dazu ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.