Kantatengottesdienstreihe "PROMINENZ IM GESPRÄCH"

Sonntag, 18. August um 10 Uhr - Thema "Macht in Demut"

Johann Sebastian Bach "Tue Rechnung! Donnerwort"
Kantate BWV 168 zum 9. Sonntag nach Trinitatis

Gesine Adler (Leipzig) - Sopran Ulrike Zech (Dresden) - Alt
Christoph Pfaller (Leipzig) - Tenor, Stephan Heinemann (Leipzig) - Bass
Mitglieder der Chöre der Naumburger Domkantorei
Barockorchester Musici d’Numburg

Leitung: Domkantor KMD Jan-Martin Drafehn
Predigt: Lothar Tautz, Liturgie: Domprediger Michael Bartsch

Eintritt frei, Spende erbeten!

Sonnabend, 14. September um 19.30 Uhr

Antonin Dvořák: "TE DEUM" & Biblische Lieder
Alexandre Guilmant: 1. Sinfonie für Orgel und Orchester
John Rutter: "Nun danket alle Gott"

Mitwirkende sind unser Naumburger Domchor und der Domchor Meißen
Solisten: Friederike Beykirch - Weimar (Sopran), Daniel Blumenschein - Leipzig (Bass), Werner Koch - Rostock (Orgel),
Elbland Philharmonie Sachsen
Leitung: Domkantor KMD Jan-Martin Drafehn

Karten im Vorverkauf an der Domkasse (Telefon: 03445/2301120, Mail: fuehrung[at]naumburger-dom.de) erhältlich!

 

Rückblick:

Am 16. Juni sang unser Domchor mit dem Domchor Meißen ein Konzert im Meißener Dom. Dieses war das Eröffnungskonzert der Neuen Burgfestspiele. Dasselbe Programm mit Werken von Dvorak, Guilmant und Rutter präsentieren wir am Sonnabend, den 14.9. um 19.30 Uhr unserem Publikum im Naumburg Dom.

Vom 4. bis 7. Juli führte den Naumburger Kammerchor seine diesjährige Sommerreise in die Wartburg- & Bachstadt Eisenach. Ein Schwerpunkt der Tage waren intensive Endproben zur Vorbereitung des bevorstehenden Theaterprojekts mit Händels dramatischen Oratorium "Susanna" im Dom. Außerdem gastierte der Kammerchor unter Leitung von Jan-Martin Drafehn mit einem anspruchsvollen Programm in der Eisenacher Georgenkirche.

Konzert Meißen für Rubrik Aktuelles